Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
 

Historie

1926 Erwerb des heutigen Betriebsgeländes an der Mühlenstraße in Uedem durch Firmengründer Josef Hahlen
   
1928 Beginn mit Kohlen- und Kunstdüngerhandel
   
1939 Schließung des Betriebes aufgrund des 2. Weltkrieges
   
1945 Ende des 2. Weltkrieges, Beginn mit einem Landwirtschaftsbetrieb
   
1948 Wiederaufnahme des Kohlenhandels nach der Währungsreform durch Josef und Helmut Hahlen
   
1948 Unterstützung des Wiederaufbaus von Uedem
   
1952 Kauf des 1. LKW s für Kohlenhandel, Transporte und Entrümpelung von Uedem
   
1953 Beginn mit einem Baustoff- und Kartoffelhandel
   
1959 Bau der 1. Halle zur Lagerung von Kunstdünger und später Milchpuler
   
1962 Tod des Firmengründers Josef Hahlen
   
1964 Die ersten Liter Heizöl werden verkauft.
Kauf des 1. Tankwagens
   
1968 Gründung der Firma Uedemer-Kartoffel-Vertrieb
Die Firma Helmut Hahlen bleibt ein eigenständiges Unternehmen für Lagerung, Transporte, Heizöl- und Kohlenhandel
   
1970 Die erste Kartoffelsortieranlage wird gebaut.
   
1970-1986 Errichtung von drei weiteren Lagerhallen zur Lagerung von Milchpulver, die in den 90-er Jahren umgebaut wurden zu Kartoffellagerhallen. (2470 m² oder 6.000 t Kartoffeln)
   
1989 Verschmelzung der Firma Helmut Hahlen und des Uedemer- Kartoffel- Vertriebs zu Helmut Hahlen Uedemer Kartoffel Vertrieb GmbH
   
1990 Renovierung der Sortieranlage mit Bau einer Verladehalle
   
1991-1994 Niederlassung auf dem Duisburger Großmarkt zum Verkauf von Kartoffeln in Säcken
   
1996 Hans-Bernd Hahlen tritt in die Geschäftsführung ein
   
2000 Renovierung und Neubau des Wohn- und Bürogebäudes
   
2001 Aufgabe des Heizölhandels, Spezialisierung auf Kartoffelhandel
   
2006 Bau einer Hofüberdachung und Renovierung des Gebäudes der Sortieranlage
   
2007 Neubau einer Kartoffellagerhalle mit mechanischer Kühlung für 6500 t Kartoffeln auf einem neuen Betriebsgelände am Wellesweg im Industriegebiet von Uedem
   

2010

2012

 

Erweiterung der Kartoffelhalle am Wellesweg für ca. 3.000 t

Neubau der Kartoffelsortier- und Verladeanlage

 
Anmeldung
deutsch
englisch
niederländisch